Muskelmetabolismus

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/views.module on line 843.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_display.inc on line 1877.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display_page::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_display_page.inc on line 481.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 745.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 770.
  • strict warning: Declaration of views_handler_sort_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_sort.inc on line 82.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 585.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 585.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 609.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/views.module on line 843.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display_block::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_display_block.inc on line 193.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_field.inc on line 641.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 193.

Ungleichgewicht im Proteinaufbau und Proteinabbau

Mit zunehmendem Alter werden im Körper vermehrt Signalstoffe freigesetzt, die im Stoffwechsel abbauende Prozesse in Gang setzen. In diesem Zusammenhang werden,verstärkt ProteineEiweiß abgebaut, die für die Energiegewinnung erforderlich sind. Gleichzeitig verringert sich die Menge an solchen Signalstoffen, die für den Aufbau von Proteinen verantwortlich sind. Beides führt zu einem Überwiegen des Proteinabbaus gegenüber dem Proteinaufbau. In der Bilanz findet ein Verlust an Muskelmasse statt.
abbauende Prozesse in Gang setzen. In diesem Zusammenhang werden,verstärkt Proteine
Der Muskelabbau erfolgt progressiv. Ab wann der Muskelverlust im Alter nicht bloß eine Folge des natürlichen Alterungsprozesses ist, sondern krankhaft wird, ist nicht pauschal zu beantworten. Auf jeden Fall beeinträchtigt er die Betroffenen erheblich und schränkt Mobilität, soziale Kontakte und Lebensqualität ein.
aneben wird durch den Verlust der Muskelmasse und der damit verbundenen Verringerung der
Daneben wird durch den Verlust der Muskelmasse und der damit verbundenen Verringerung der Proteindepots (mehr als 60% des körpereigenen Proteins ist im Muskel gelagert) die Entstehung chronischer Erkrankungen begünstigt. Bei Vorliegen einer solchen Zusatzkrankheit ist der Muskelverlust als unabhängiger Risikofaktor auf jeden Fall zu behandeln. Chronische Krankheiten wie Herzinsuffizienz oder Diabetes verstärken und beschleunigen ihrerseits den Muskelabbau zusätzlich.
 

Im fortgeschrittenen Stadium führt der Muskelabbau zu einer zunehmenden Instabilität des Körpers, und die Gefahr von Stürzen und Knochenbrüchen nimmt zu. 30% der über 65- Jährigen stürzen mindestens einmal im Jahr. 40% der Fälle von Pflegebedürftigkeit, die einen stationären Aufenthalt im Pflegeheim bedingen, sind Folge von Stürzen im Alter. Ein Sturz ist bedingt durch unsicheres Gehen und eine instabile Haltung. Stabilität erhält der Körper durch die Skelettmuskulatur, wobei besonders die Beinmuskulatur für einen sicheren Gang von Bedeutung ist.

Der Muskelabbau wird durch mangelnde Bewegung sowie chronische Erkrankungen oder lange Bettlägerigkeit zusätzlich verstärkt und beschleunigt.

Die SarkopenieMit dem Altern zunehmender Muskelabbau und die damit einhergehenden funktionellen Einschränkungen des älteren Menschen. ist eine chronische Erkrankung, die – nicht behandelt – eine negative Tendenz aufweist. Ziel einer Behandlung ist der Muskelwiederaufbau, z.B. nach einem schwerwiegenden Ereignis wie Sturz, Operation, Bettlägerigkeit, und Erhalt der Muskelmasse zur Wahrung der körperlichen Funktionsfähigkeit. Neben Wiederaufbau und Erhalt der Muskelmasse ist die Stärkung der Muskulatur von besonderer Bedeutung, um Stürzen vorzubeugen und Unabhängigkeit im Alter zu erhalten.

Der Erhalt und Wiederaufbau der Muskelmasse kann nur durch genügend aufbauende Impulse erfolgen. Die Zufuhr von essenziellen Aminosäuren ist dabei ebenso entscheidend, wie die körperliche Betätigung. Mit zunehmendem Alter fällt es jedoch nach einem akuten Ereignis immer schwerer, Muskelmasse wieder aufzubauen. Jedoch kann gezielter Kraftsport in jedem Alter betrieben werden. Er unterstützt den Aufbau von Muskelmasse.