12-L-Amin®

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/views.module on line 843.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_display.inc on line 1877.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display_page::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_display_page.inc on line 481.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 745.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 770.
  • strict warning: Declaration of views_handler_sort_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_sort.inc on line 82.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 585.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 585.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_broken::ui_name() should be compatible with views_handler::ui_name($short = false) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 609.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10614102_M4QI9Y5YIL/www/sdorg/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.

12-L-Amin® besteht aus einer optimierten Kombination überwiegend essenzieller Aminosäuren. Diese Kombination ist darauf abgestimmt, die Produktion von ATPAdenosintriphosphat: Ein kleines Molekül, das Energie für zelluläre Prozesse zur Verfügung stellt. (Energie) zu optimieren und die Bildung von körpereigenem Protein optimal zu fördern.

Protein ist der Hauptbestandteil der Muskeln, welche 60% unseres körpereigenen Proteins ausmachen. Aus diesem Grund wird ein Verlust an Protein erstmals durch einen Verlust an Muskelmasse bemerkt.

Körpereigenes Protein unterliegt einem ständigen Auf- und Abbau, die bei gesunden Men-schen mit einer guten Versorgung im Gleichgewicht liegen. Auf diesem Weg wird „altes“ Pro-tein ständig durch neues ersetzt. Ähnlich einem Auto, das auch mit abgefahrenen Reifen fährt, funktioniert auch der Körper mit „altem“ Protein; wie beim Auto der Reifenwechsel für das gesamte Fahrverhalten von Vorteil ist, ist auch für den Körper der Austausch von „altem“ gegen „neues“ Protein vorteilhaft. Mit dem Abbau der „alten“ ProteineEiweiß werden Aminosäuren, die Bausteine der Proteine, in den körpereigenen Aminosäurepool eingeschleust. Dieser wird zum einen für die Energiegewinnung und zum anderen für die Produktion neuer Proteine ver-wendet. Für den Aufbau neuer Proteine können nicht-essenzielle Aminosäuren aus dem Pool verwendet werden. Soweit essenzielle Aminosäuren erforderlich sind, müssen diese über die Nahrung von außen zugeführt werden.

Diätetische Wirkung von 12-L-Amin®

- Stimulierung der Proteinsynthese (unabhängig von Insulin) und Aufbau der Muskulatur zur Erhöhung der körperlicher Muskelkraft und Ausdauer sowie Auffüllung des körpereigenen Proteinspeichers (Skelettmuskulatur)

- Stimulierung der mitochondrialen BiogeneseDie Entstehung einer neuen biologischen Struktur oder eines neuen Organismus. zu einer Vermehrung der MitochondrienDie "Kraftwerke" der Zellen, kommen in allen Körperzellen vor. Hier werden Nährstoffe in Energie umgewandelt. Höchster Anteil in Muskeln, im Herzmuskel ca. 36% des Volumens. in den Zellen und damit zu einer erhöhten Produktion an ATP (metabolischer Energie)

Die zusätzliche Gabe von nicht-essenziellen Aminosäuren ist insofern nicht nötig, da der Körper diese selbst herstellen kann. Er benutzt dazu essenzielle Aminosäuren als Synthesevorstufen.

Proteinstoffwechsel

Um die metabolischen Prozesse und ihre Auswirkungen besser zu verstehen, könnte man den Körper mit dem Motor eines Autos vergleichen:

Auto: Der Motor läuft mit alten Teilen, bis diese ausgetauscht werden müssen.
Körper: Der Stoffwechsel stellt Energie für die Proteinsynthese über verbrauchte Proteine bereit, bis diese abgebaut werden.

Auto: Je älter die Teile sind, desto ineffizienter arbeitet der Motor.
Körper: Je älter die am Stoffwechsel beteiligten Proteine sind, umso mehr Energie wird benötigt bzw. umso schlechter wird die Nahrung verwertet.

Auto: Statt ökonomisch zu fahren, wird teures Benzin vergeudet.
Körper: Wertvolles Protein wird für die Energieproduktion vergeudet, - zu Lasten der Proteinsynthese. Leistungsfähigkeit kann erhalten und gesteigert werden

Auto: Werden verbrauchte Teile frühzeitig ausgetauscht, arbeitet der Motor weiterhin effizient und nutzt den Brennstoff optimal.
Körper: Wird die Proteinsynthese optimal mit Aminosäuren unterstützt, bleibt das Gleichgewicht von Aufbau und Abbau erhalten, und der Körper kann die angebotene Nahrung optimal verwerten.

Auto: Der mit neuen Ersatzteilen ausgestattete Motor nutzt Benzin effizienter, sodass das Auto schneller fährt.
Körper: Der Stoffwechsel wird mithilfe der Aminosäuren angeregt. Nahrung wird besser verwertet, da nun nicht mehr wertvolles Protein, sondern die dafür vorgesehenen Energieträger GlucoseTraubenzucker, ein wichtiger Zuckerbaustein und Nährstoff. und Fett für die Energiegewinnung genutzt werden. Protein bleibt als Ausgangssubstanz für die Proteinsynthese erhalten. Der Körper wird leistungsfähiger.

Anwendungsgebiete von 12-L-Amin® sind Verlust von Muskelmasse und Muskelkraft aufgrund von Alter und/oder Erkrankung, Proteinmangelernährung, Stimulierung der Energieproduktion bei besonderen Anstrengungen oder Schwächezuständen sowie als Diätbegleiter bei bewusster Gewichtsreduktion zur Aufrechterhaltung von Muskelmasse und Muskelkraft.