Charité Berlin

        



Charité – Abteilung für angewandte Kachexieforschung
Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie, Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin
 
 
Prof. Dr. Dr. med. Stefan D. Anker
Dr. med. Stephan von Haehling, PhD
 
Die Abteilung für angewandte Kachexieforschung der Charité< – Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie Berlin verfolgt das Ziel, Mechanismen, die zur Entstehung und zum Fortschreiten von Kachexie führen, zu verstehen und Therapiestrategien zu entwickeln. Kachexie, also ungewollter Gewichtsverlust im Verlauf chronischer Krankheiten, tritt auf zum Beispiel in Folge von chronischer Herzinsuffizienz, Krebs, chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) oder chronischer Niereninsuffizienz. Insbesondere die chronische Herzinsuffizienz und Tumorerkrankungen stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Abteilung.